Adressvalidierung für SAP

Neben den Dubletten verursachen vor allem fehlerhafte und veraltete Einträge in den SAP-Stammdaten die größten Probleme. Eine ständige, manuelle Überprüfung und Korrektur sprengt sehr schnell jeden Kostenrahmen.

Das dubex Add-On zur Adressvalidierung prüft Ihre SAP-Stammdaten über eine Webschnittstelle online gegen eine postalische Referenzdatenbank. Auch sehr umfangreiche Adressbestände mit mehreren hunderttausend Einträgen werden in kürzester Zeit überprüft und automatisch korrigiert.

Wieso Adressvalidierung für SAP?

Fehlerhafte und veraltete Einträge in den SAP-Stammdaten führen zu vielen Problemen. Unter anderem wird die fehlerfreie Kommunikation mit den Kunden verhindert. 

Die Adressvalidierung führt zu höherer Datenqualität (Data Quality).

Die Vorteile

Die Referenzdatenbank verfügt über detaillierte Datensätze. Spezialisten des Anbieters sorgen dafür, dass alle Daten korrekt aufbereitet und stets auf dem aktuellsten Stand sind.

Die Web Services werden auf hochverfügbaren Clustern betrieben. Es ist keine lokale Installation und Update-Verwaltung der Adressbestände notwendig.

Alle Abfragen werden über SSL (Secure Socket Layer) verschlüsselt.

Korrektur von Adressen aus beliebigen Ländern – je nach Bedarf. Detaillierte Reports und Nutzungsstatistiken sowie eine übersichtliche Abrechnung pro Adresse werden zur Verfügung gestellt.

Ungeprüfte Adresse in der Adressvalidierung SAP

Sind Ihre Kundendaten aktuell?

Mit dubex ganz einfach: Die Validierung der Adressen in den SAP-Stammdaten erfolgt über einen Online-Dienst bzw. eine Webschnittstelle gegen eine postalische Referenzdatenbank.

Hinweis

Das Add-On zur postalischen Prüfung ist eine optionale Komponente und kann jederzeit nachträglich in bestehende dubex-Installationen integriert werden.

Aktuell bieten wir ihnen die Integration der Webservices von folgenden Anbietern an:

informatica AddressDoctor: Die weltweit größte postalische Referenzdatenbank mit 246 Ländern.
Deutsche Post Direkt: Präzise Adressen für Deutschland.

Weitere Informationen zu Deutsche Post Direkt finden Sie unter www.deutschepost.de

Adresse im SAP CRM mit AddressDoctor validieren

Warum ist es wichtig, Adressen zu validieren?

Unternehmen sind auf korrekte Adressen in den SAP-Stammdaten angewiesen. Durch falsch geschriebene Namen, veraltete Daten oder fehlerhafte Angaben wird die Kommunikation mit den Kunden verhindert. Lesen Sie dazu auch die Adressstudie der Deutsche Post Direkt von 2018 (Untersuchung zur Qualität von Kundenadressen in Deutschland). Die Studie listet mögliche Fehlerkategorien und erlaubt einen Einblick in die möglichen Gründe für fehlerhafte Daten.

Die Studie geht auch darauf ein, dass die Datenqualität (data quality) kontinuierlich abnimmt. Dies spiegelt sich in der Zahl unzustellbarer Kunden- und Interessentenanschriften wider.

Geprüfte Adresse mit AddressDoctor

Aus welchen Gründen sind Adressen überhaupt fehlerhaft?

Die häufigsten Gründe dafür sind:

  • Die postalische Anschrift ist fehlerhaft, mehrdeutig oder im Ausland
  • Die Anschrift ist nicht mehr aktuell, die Person ist verstorben oder es ist kein Nachsendeauftrag vorhanden
  • Das Gebäude ist nicht in der Postreferenz-Datei vorhanden
  • Für die Adresse liegen Nachsendeaufträge vor, es hat ein Umzug stattgefunden
  • Der Adressdatensatz ist mehrfach vorhanden (Dublette)
Validierte Adresse im CRM/ERP mit dubex